| 00.00 Uhr

Kevelaer
Kneipptag auf der Hüls

Kevelaer. Der geplante Pilger- und Solepark trifft auch beim Kneippverein auf großes Interesse. "Wenn wir das Wort Gesundheit hören, kriegen wir warme Ohren", sagt Udo Spelleken vom Kneippverein Gelderland. Daher will man sich auch als Partner am Projekt beteiligen. Um der Öffentlichkeit zu zeigen, was möglich ist, wird es einen Kneipptag bei der "Atempause im August" auf der Hüls-Wiese geben. Der Kneippverein Gelderland beteiligt sich mit verschiedenen Sportangeboten während des Monats an der Aktion und mit einem besonderen Kneipptag am kommenden Samstag, 6. August, in der Zeit von 11 bis 16 Uhr. Das Thema am Kneipptag lautet "Aktiv und Gesund". Ein echter Barfußpfad und ein Kneipp-Tretbecken können entdeckt und ausprobiert werden.

Das gesamte Programm mit Kurs-Angeboten auch unter www.kneippverein-gelderland.de.

(zel)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Kneipptag auf der Hüls


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.