| 00.00 Uhr

Kevelaer
Lesung von Anne Gesthuysen im Goli-Theater

Kevelaer. Die TV-Journalistin Anne Gesthuysen ist heute ab 20 Uhr im Goli-Theater mit einer Lesung zu ihrem neuen Buch "Sei mir ein Vater" zu Gast. Sie verwebt darin eine ungewöhnliche Familiengeschichte mit dem spektakulären Leben einer französischen Malerin. Eine Expedition auf den Spuren eines geheimnisvollen Gemäldes wird zur letzten Reise eines ungewöhnlichen Trios - Pariser Avantgarde trifft Niederrhein. Die Geschichte einer in Vergessenheit geratenen Malerin verbindet sich mit einer so anrührenden wie tröstlichen Reise des Abschieds. So witzig, traurig und verrückt wie das Leben selbst.

Tickets für die Veranstaltung gibt es für zehn Euro (ermäßigt sechs Euro) bei der Kultourbühne im Rathaus (E-Mail: kultourbuehne@goch.de, Telefon: 02823 320202), bei der VHS, der Buchhandlung Am Markt und online im Veranstaltungskalender von www.goch.de. Anne Gesthuysen legte ihr Abitur am Stiftsgymnasium Xanten ab und hat Journalistik und Romanistik studiert. Seit 1987 arbeitet sie als Reporterin und Autorin von Dokumentationen für diverse Fernsehsender.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Lesung von Anne Gesthuysen im Goli-Theater


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.