| 00.00 Uhr

Weeze
Lichterklang bei der Musikwerkstatt

Weeze. In der alten Schmiede wurden am 4. Advent Weihnachtslieder gesungen.

Passend zum 4. Advent stimmten der Weezer Musikwerkstatt-Chor, das Saxofonquartett "Music4ax" und einige Jugendliche aus Uedem und Keppeln das Publikum auf das kommende Weihnachtsfest ein. Unter dem Titel "Lichterklang" wurden Weihnachtslieder in der alten Schmiede in Weeze gesungen. Der Eintritt war frei, jedoch waren Spenden willkommen.

Zu Beginn bekam jeder Besucher eine Kerze überreicht, die später an diesem Abend noch eingesetzt wurde. Zunächst aber spielte das Saxofonquartett "Music4ax" klassische Weihnachtslieder, um das Publikum auf das Programm einzustimmen. Bevor aber der Chor der Musikwerkstatt anfing zu singen, traten erst einige Jugendliche aus Uedem oder Keppeln auf. Sie gehörten dem ehemaligen Kinderchor der Gitarristin Astrid Broekmann an. "Der Chor, das Saxofonquartett und die Kinder haben eine sehr schöne und harmonische Kombination gebildet", freute sich die Dirigentin Christel Planken.

Danach machte dann die Musikwerkstatt das Programm. Im ersten Teil wurden klassische Weihnachtssongs vorgetragen. Nach einer kurzen Pause, in der sich die Zuschauer Glühwein oder andere Getränke besorgen konnten, folgte der zweite Teil. Auch hier begann das Saxophonquartett, und zwar mit einem Weihnachtslieder-Medley.

Für das Lied "Alle Welt liegt in Wehen" hatte sich die Musikwerkstatt etwas besonderes ausgedacht. So wurde der Song von Chor und Publikum im Kanon gesungen. Außerdem wurde ein Medley vorgetragen, bei dem die Zuschauer erneut mitsingen konnten. Am Ende wurden die Kerzen angezündet, während eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen wurde.

So wurde dann die ohnehin schon durch Dekoration und Musik festliche Atmosphäre verstärkt. Schließlich endete das Programm mit dem Lied "Stille Nacht".

"Bei uns gilt das Motto Spaß an der Freude. Es herrscht eine familiäre Stimmung. Jeder, der will, kann sich einbringen", beschrieb Christel Planken die Musikwerkstatt. Der Chor wurde 2013 gegründet und probt alle zwei Wochen dienstags.

(fore)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weeze: Lichterklang bei der Musikwerkstatt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.