| 00.00 Uhr

Kevelaer
Motorradfahrer (48) tödlich verletzt

Kevelaer. Er verlor zuerst die Kontrolle und prallte dann mit einem Traktor zusammen,

Tödlicher Unfall in Uedemerbruch: Ein 48 Jahre alter Kradfahrer aus Niederkrüchten ist am Samstag gegen 17.40 Uhr bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor in Uedemerbruch so schwer verletzt worden, dass er noch am Unfallort seinen Verletzungen erlag, so die Polizei Kleve.

Der 48-Jährige hatte mit seinem Krad Suzuki die Straße Dorf (K4) aus Richtung Dorfmitte Uedemerbruch kommend in Fahrtrichtung Marienbaum befahren. Beim Durchfahren einer Rechtskurve geriet er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Traktor eines Uedemers (50). Der Kradfahrer wurde beim Zusammenprall so schwer verletzt, dass er von den Rettungskräften nicht mehr reanimiert werden konnte. Zur Klärung des Unfallgeschehens wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Opferschutz der Polizei Kleve übernahm die Betreuung der Angehörigen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Motorradfahrer (48) tödlich verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.