| 00.00 Uhr

Kevelaer
Musical "Evita" zu Gast in Kevelaer

Kevelaer. "Don't cry for me Argentina" ist wohl einer der bekanntesten Songs aus dem Musical "Evita". Die Aufführung, die auf dem wahren Leben von Eva Duarte, genannt Evita, basiert, ist zu Beginn der Herbstferien das erste Musical in der Kevelaerer Kultur-Saison 2016 / 2017. Das Kevelaer Marketing präsentiert gemeinsam mit der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze am Montag, 10. Oktober, ab 20 Uhr das Werk von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice im Konzert- und Bühnenhaus.

Kevelaers "gute Stube" beweist bei dieser Veranstaltung einmal mehr die multifunktionalen Nutzungsmöglichkeiten. So werden die Musiker im Orchestergraben Platz nehmen und die Atmosphäre eines großen Konzerthauses nach Kevelaer holen. Der Vorverkauf für das weltbekannte Erfolgsmusical beginnt am Montag, 22. August.

Das Musical erzählt vom Aufstieg der ehrgeizigen, in einfachen Verhältnissen aufgewachsenen Schauspielerin Eva Duarte, genannt Evita, zur argentinischen "Nationalheiligen" und Präsidentengattin. Mit ihrem politischen Einsatz und ihrem sozialen Engagement für Arme war sie eine der einflussreichsten Personen Argentiniens. Das Musical-Dream-Team Andrew Lloyd Webber und Tim Rice stellen Evita die Figur des Che gegenüber, der mit seinem kritischen Blick den Mythos "Evita" hinterfragt.

Mit "Evita" schufen Webber und Rice das Modell für die europäischen Erfolgsmusicals der 80er und 90er Jahre und veröffentlichten vor der Londoner Uraufführung ein "Evita"-Doppelalbum und eine Singleauskoppelung des unvergesslichen Songs "Don't cry for me Argentina", der noch vor der Premiere zum großen Hit wurde. "Evita" lief zehn Jahre lang am Londoner West End und war auch am Broadway mit sieben Tony-Awards ein Riesenerfolg.

Eintrittskarten für die Aufführung in Kevelaer sind ab dem 22. August zum Preis von 28 Euro (Kategorie IV), 33 Euro (Kategorie III), 40 Euro (Kategorie II) und 48 Euro (Kategorie I) beim Kevelaer Marketing im Erdgeschoss des Rathauses, Peter-Plümpe-Platz 12, Telefon 02832 122150 bis -153, erhältlich. Ab diesem Tag können auch Einzelkarten für die Aufführungen im Rahmen der Theater-Reihe erworben werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Musical "Evita" zu Gast in Kevelaer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.