| 00.00 Uhr

Kevelaer
Neue Galerie öffnet am Sonntag in Kevelaer

Kevelaer. "wort.werk" heißt eine Galerie für Bilder, Texte und allerhand mehr, die am Sonntag, 6. November, 12 Uhr an der Busmannstraße 28 in Kevelaer eröffnet wird. Im Rahmen einer Wechselausstellung, der weitere folgen sollen, werden zwei Künstlerinnen mit unterschiedlicher Sichtweise und Formensprache vorgestellt. Gesine Lersch-van der Grinten zeigt unter dem Titel "Schriftzeichen" Malerei auf Papier und Holz. Claudine Oliviero setzt ihre "Kosmische Vision" mit einer Schwarzlichtinstallation in Szene.

Zur ständigen Präsentation gehören Arbeiten unter anderem von Giuseppe Medagli, Sally Tsang (Malerei, Grafik) und Kornelia Kestin-Furtmann (Fotografie). Die Wechselausstellung ist bis Mitte Januar (mittwochs bis freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 12 bis 16 Uhr) in der Kevelaerer Fußgängerzone, nahe am Kapellenplatz, zu sehen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Neue Galerie öffnet am Sonntag in Kevelaer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.