| 00.00 Uhr

Kevelaer
Neue Öffnungszeiten im Rathaus

Kevelaer. Bürgerdienste und Tourismusbereich in Kevelaer bilden "Service-Center".

Zu Jahresbeginn gibt es im Rathaus organisatorische Veränderungen. Durch eine Zusammenführung der Bereiche Stadtmarketing, Tourismus, Kultur, Bürgerdienste und Standesamt entsteht ein neues Service-Center für Bürger und Gäste der Wallfahrtsstadt.

Dieses hat die folgenden Öffnungszeiten:

Montags und dienstags 9 bis 17 Uhr, mittwochs 9 bis 14 Uhr, donnerstags 7.30 bis 18 Uhr, freitags 9 bis 12.30 Uhr und samstags 10 bis 12.30 Uhr. Während dieser Zeiten können Bürger Ausweisdokumente beantragen, An- und Abmeldungen vornehmen, Karten für Veranstaltungen kaufen, touristische Angebote buchen oder sich entsprechend beraten lassen und vieles mehr.

Für die übrigen Verwaltungsbereiche im Rathaus gelten grundsätzlich die alten Öffnungszeiten von 9 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr.

Nach dem Ausscheiden des langjährigen Standesbeamten und Leiters des Bereiches Bürgerdienste und Standesamt, Wilhelm Cleve, übernimmt der bisherige Leiter des Stadtmarketings, Bernd Pool, den neu gebildeten Servicebereich. "Ich freue mich auf die Aufgabe und das in mich gesetzte Vertrauen. Die Leitung des neuen Service-Centers mit der Vielzahl unterschiedlicher Aufgabenfelder ist eine große Herausforderung, der ich mich gerne stelle. Dabei ist mir der Dienstleistungs- und Servicegedanke ein ganz besonders wichtiges Anliegen", so Bernd Pool.

Erster Standesbeamter im Rathaus ist jetzt Ralph Müschen, der seit November 2016 in diesem Bereich tätig ist und schon viele Paare begleitet hat.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Neue Öffnungszeiten im Rathaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.