| 15.09 Uhr

Weeze
"Parookaville" 2016: Jetzt sind alle Tickets weg

Parookaville 2016: Impressionen vom ersten Tag
Parookaville 2016: Impressionen vom ersten Tag FOTO: Julian Binn
Weeze. Es hatte sich abgezeichnet, jetzt ist es offiziell. Am Dienstag teilten die Organisatoren mit, dass das "Parookaville"-Festival ausverkauft ist. Von Sebastian Latzel

Sowohl Wochenendtickets wie Tageskarten sind weg. Damit werden im kommenden Jahr 40.000 Fans zum Electro-Dance-Festival vom 15. bis 17. Juli auf das Gelände am Airport Weeze kommen. Welche Karten aktuell noch verfügbar sind, listeten die Veranstalter bei Facebook auf.

Parookaville: So wurde am Samstagabend gefeiert FOTO: Thomas Binn

★★ Letzte Tickets im Shop // Update ★★Liebe Bürger, da gerade viele Nachfragen kommen: Es sind über euren Link aus der...

Posted by PAROOKAVILLE on  Montag, 12. Oktober 2015

Die Freude bei den Festival-Machern ist verständlicherweise groß. "Vor allem zeigt uns das, dass die Fans uns auch bei der Auswahl des Programms vertrauen. Denn aktuell haben wird ja noch keinen einzigen Künstler bekannt gegeben", hieß es am Dienstag.

Bei der Premiere gab es 25.000 Besucher, auch da war "Parookaville" ausverkauft. Daraufhin war die Kapazität erhöht worden.

Mehr zum "Parookaville" lesen Sie in unserem Dossier. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Parookaville 2016 ausverkauft: Alle Tickets sind weg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.