| 13.21 Uhr

Besondere Aktionen für Anwohner
Den Weezern ihr Parookaville

Parookaville 2016: Impressionen vom zweiten Tag
Parookaville 2016: Impressionen vom zweiten Tag FOTO: Gerhard Seybert
Weeze. Das kleine Weeze wird in knapp zwei Wochen um 80.000 Einwohner reicher. Denn dann startet das Mega-Festival Parookaville am Flughafen. Und weil die Menschen in Weeze das Festival gut annehmen und sich engagieren, bedanken sich die Organisatoren bei ihnen mit einer besonderen Aktion. Von Sebastian Latzel

Den Organisatoren des Parookaville ist eine Sache immer ganz wichtig: "Wir sind Weezer Jungs" , betonen Norbert Bergers, Bernd Dicks und Georg van Wickeren, die das Mega-Festival 2015 auf die Beine stellten und seitdem aus ihrem Büro auf dem Flughafengelände steuern. Und immer wieder wird betont, dass sich viele Weezer beim Festival engagieren.

Inzwischen ist es so, dass viele Parookaville als "ihr" Festival angenommen haben. Und um den Kontakt zu Weeze noch enger zu machen, gibt es diesmal besondere Aktionen nur für die Einwohner von Weeze.

Fotos: Parookaville 2016 – Impressionen vom ersten Tag FOTO: Julian Binn

Exklusiv für die Weezer findet am Mittwoch, 19. Juli um 18 Uhr eine Führung über das noch nicht eröffnete Festivalgelände statt. Die Teilnehmerzahl ist aus logistischen Gründen auf 80 Personen beschränkt. Pro Teilnehmer wird eine Spende von fünf Euro erhoben. Das Geld ist zur Unterstützung des Tierparks in Weeze bestimmt.

Rückhalt aus der Bevölkerung

Auch dadurch soll die Verbindung zwischen Festival und Gemeinde deutlich werden. Ob die Tiere tatsächlich auf Electro-Dance-Sounds abfahren, ist allerdings nicht überliefert. Verbindliche Anmeldungen für die Führung nimmt die Gemeinde ab Montag, 10. Juli. zu den Öffnungszeiten telefonisch entgegen unter 02837 910132.

Für Weezer, die das Festivalfeeling hautnah erleben möchten, hält die Gemeinde außerdem noch ein ganz besonderes Bonbon bereit. Ebenfalls ab Montag, 10. Juli, können vergünstigte Tagestickets (50 Euro) für den Festival-Sonntag. im Büro für Kultur und Tourismus, Zimmer 6 im Rathaus, geordert werden. 

Die Anzahl ist streng limitiert auf 100 Stück, der Verkauf der personalisierten Tickets erfolgt gegen Bargeld und Vorlage des Personalausweises. Denn nur, wer tatsächlich in Weeze wohnt und mindestens 18 Jahre alt ist, bekommt ein solches Ticket. Es gibt maximal sechs Eintrittskarten pro Käufer. Sonntag tritt unter anderem David Guetta auf.

"Wir freuen uns riesig über den großen Rückhalt aus der Bevölkerung und die Identifikation der Weezer mit Parookaville. Gemeinsam mit der Gemeinde Weeze, die uns in allen Belangen hervorragend unterstützt, möchten wir uns daher mit einer Einladung auf das Festivalgelände bei den Gemeindemitgliedern bedanken", sagt Bernd Dicks.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Parookaville 2017 in Weeze: Diese besonderen Aktionen gibt es für Anwohner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.