| 10.08 Uhr

Weeze
Parookaville-Festival – das passiert am zweiten Tag

Fotos: Parookaville 2017 – Impressionen vom ersten Tag
Fotos: Parookaville 2017 – Impressionen vom ersten Tag FOTO: Jana Bauch
Liebe, Wahnsinn und pure Glückseligkeit sollen auch heute beim Parookaville-Festival in Weeze regieren. Dazu haben sich die Veranstalter wieder große Namen geholt – und erfüllen einem Paar einen ganz besonderen Traum. Von Antje Seemann, Weeze

Die Nächte von Parookaville sind kurz. Am ersten Tag haben die DJs bis in die frühen Morgenstunden gespielt. Auf der Hauptbühne war bei Headliner Tiësto gegen 3 Uhr Schluss, auf den Bühnen Bill's Factory, Cloud Factory und den vielen kleineren Clubs ging es sogar noch bis 4 Uhr früh weiter.

Zum Ausschlafen kommen die sogenannten Bürger von Parookaville allerdings wohl erst wieder nach dem Festival. Denn am Samstag startet auf dem Campingplatz schon um 12 Uhr mittags das Programm am Penny-Tower mit Roger Horton. Danach spielen noch DBN und Mark Bale, die ihre Beats über die Camp-Site dröhnen lassen.

Fotos: FOTO: Jungslund/Telekom

Die große Hauptbühne im eigens neu erbauten Stadtteil von Parookaville eröffnet am Samstag um 15 Uhr Topic. Wenn um 23 Uhr da Steve Aoki auflegt, dürfte es vor der riesigen Bühne wieder brechend voll werden.

Große Namen der Electronic-Dance-Music-Szene (EDM) stehen auch wieder auf den anderen Bühnen. Etwa DJ Snake (Let Me Love You) um 1 Uhr auf Bill's Factory und Sven Väth ab 22.30 Uhr in der Cloud Factory. Und auch heute gehen die Lichter auf vielen Bühnen und in Bunkern erst wieder gegen 4 Uhr früh aus. Bis dahin gibt es Programm Nonstop – auch abseits der Bühnen.

Hier haben Sie einen Überblick über das Festival-Gelände.

Im Festival-Knast warten Tätowierer auf Besucher, die sich eine Erinnerung für die Ewigkeit machen lassen wollen. Hinweis vom Veranstalter: Wer das will, sollte sich direkt kurz nach der Öffnung des Geländes um 14 Uhr anmelden, weil die Nachfrage extrem stark ist. Unter dem Hastag "msktruestory” ist außerdem die MSK-Patrol, quasi die Parookaville-Polizei, unterwegs und verhört die Festival-Besucher zu ihren besten Geschichten.

Außerdem hat die Parookaville-Kirche geöffnet, in der Festival-Besucher eher symbolisch und für eine Urkunde heiraten können. Bei einem Pärchen ist die Trauung allerdings schon rechtskräftig. Das Brautpaar hatte die einzig rechtskräftige Parookaville-Hochzeit in diesem Jahr gewonnen und wird sich nachmittags ganz offiziell das Ja-Wort geben.

Hier geht es zur interaktiven Karte des Festival-Geländes.

Video: Parookaville 2017 – so war der erste Tag

Mehr Berichte vom Parookaville-Festival finden Sie auch auf unserem Instagram-Kanal.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Parookaville Festival 2017: Das passiert am zweiten Festival-Tag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.