| 00.00 Uhr

Kevelaer
Radfahrer (18) in Kevelaer verletzt: Autofahrer flüchtet

Kevelaer. Eine Unfallflucht hat sich am Sonntag in Kevelaer ereignet. Ein 18-jähriger Mann aus Kevelaer ist gegen 20.20 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Straße Am Broeckhof in Richtung Blumenstraße gefahren. In Höhe einer Einmündung kam von rechts ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit und ohne Licht angefahren. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der 18-Jährige sein Fahrrad stark ab und kam zu Fall. Er zog sich Verletzungen zu. Der Pkw-Führer entfernte sich vom Unfallort. Hinweise nimmt die Polizei Goch unter der Telefonnummer 02823 1080 entgegen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Radfahrer (18) in Kevelaer verletzt: Autofahrer flüchtet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.