| 00.00 Uhr

Weeze
Riesige Nachfrage nach Führung über Festivalgelände

Weeze. Der Andrang auf die exklusive Führung über das Parookaville-Gelände für Weezer war riesig. Das Telefon bei der Gemeindeverwaltung stand nicht still, viele kamen erst gar nicht durch, weil ständig besetzt war.

Innerhalb weniger Minuten waren alle 80 Plätze vergeben. Kein Wunder also, dass mancher enttäuscht war, nicht zum Zuge gekommen zu sein. "Wir hätten sicher doppelt so viele Interessenten gehabt, doch aus logistischen und sicherheitstechnischen Gründen musste die Führung leider auf 80 Personen beschränkt werden", erläutert Ordnungsamtsleiter Georg Koenen. Es seien vor allem Weezer ab 50 Jahren, die die Gelegenheit nutzen wollen, einen Blick in die Festivalstadt zu werfen.

Während die Führung restlos ausgebucht ist, gibt es weiterhin noch Sonderkarten für den Sonntag. Wie berichtet, haben Weezer die Möglichkeit, für 50 Euro beim letzten Festivaltag dabei zu sein, wenn David Guetta auftritt. Noch sind etwa 50 Karten im Kulturbüro der Gemeinde erhältlich. Tickets gibt es aber nur für Weezer gegen Vorlage des Personalausweises. Jeder darf auch nur maximal sechs Karten kaufen. Infos unter 02837 910116.

(zel)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weeze: Riesige Nachfrage nach Führung über Festivalgelände


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.