| 13.22 Uhr

Neues Festival in Weeze
Robin Schulz beim Parookaville Festival

Robin Schulz beim Parookaville Festival
Robin Schulz wird im Juli beim Weezer Parookaville Festival auftreten. Das haben die Veranstalter nun bekannt gegeben. FOTO: PR
Weeze. Neben Steve Aoki, Armin van Buuren, Moguai und Fedde le Grand kommen nun auch Robin Schulz und Dimitri Vegas & Like Mike im Juli zum "Parookaville" an den Niederrhein. Das haben die Veranstalter und Moderator Jan-Christian Zeller am Donnerstag verkündet.

Vom 17. bis zum 19. Juli findet mit "Parookaville" am Airport Weeze eines der größten Electronic-Dance Festivals Deutschlands statt. "Wir werden in den kommenden Monaten noch weitere große Namen verpflichten", versprach Bernd Dicks im Februar. Nun wurde bekannt, dass auch Erfolgs-DJ Robin Schulz ("When the sun goes down") und das Elektro-Duo Dimitri Vegas & Like Mike im Juli die Festival-Beuscher zum Tanzen bringen wollen.

Bei der Bekanntgabe war auch einer der anderen Hauptacts, DJ Moguai, zu Gast. "Ich bin mir sicher, dass man mit Parookaville endlich wieder ein Dance-Festival in der Region hat, das auf internationalem Top-Niveau mitspielt", sagte der DJ. Recht haben könnte er, denn der Bühnenbauer der Festivals ist der gleiche, der auch die Show-Bühnen beim international bekannten Tomorrowland-Festival in Belgien baut. Auf fünf Bühnen werden dann im Juli 80 Künstler ihre Sounds zum Besten geben. 

So soll die Hauptbühne beim Parookaville Festival aussehen. FOTO: Veranstalter

Neben dem speziellen Bühnenkonzept (es soll "ein bisschen abgerockt und künstlerisch angehaucht" sein), gibt es für verliebte Besucher auch eine Kirche, in der geheiratet werden kann. Ein bisschen verrückt. Ganz nach dem Motto des Festivals: "Mögen Wahnsinn, Liebe und pure Glückseligkeit diese Stadt regieren". 

Der Lageplan des Festival-Geländes. Rund 20.000 Besucher werden im Juli erwartet. FOTO: Veranstalter

In den ersten Wochen wurden bereits 7000 Tickets verkauft. Die Preise liegen zwischen 59 und 169 Euro und reichen von Tageskarten hin zum VIP-Komplett-Paket für die gesamten drei Tage. 

(skr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Robin Schulz beim Parookaville Festival


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.