| 00.00 Uhr

Kevelaer
Rumpelstilzchen auf der Bühne

Kevelaer. Kindertheateraufführung am 6. März im Konzert- und Bühnenhaus.

Zur Musik von raschelndem Stroh und rauschendem Gold segelt ein Spinnrad durch die Luft, beschimpft der hustende Müller seinen staubigen Mehlsack, lacht ein König von Goldstaub umnebelt, leuchtet geheimnisvoll im Dunkel ein Baum. Stroh wird zu Gold, und ein seltsames Männchen singt und tanzt einsam am Feuer. Das alles können die Kinder am Sonntag, 6. März, ab 15 Uhr im Konzert- und Bühnenhaus erleben. Dort führt das Kindertheater Mimikri das Märchen "Rumpelstilzchen" auf.

Was? Stroh zu Gold spinnen, das geht doch gar nicht! Das haben wohl alle gedacht. Doch da kommt das sonderbare Männchen, und "schnurr, schnurr, schnurr" spinnt es vor unseren Augen gelbes Stroh zu reinem Gold. Rettung für Marie! Sie will ihren Vater, den alten Müller, nicht bloßstellen. Der hat mal wieder heftig geprahlt: Seine Tochter könne Stroh zu Gold spinnen. Das kommt König Konrad zu Ohren und der glaubt in seinem Goldrausch auch alles. Und schon hockt Marie eingesperrt im Schloss in der Strohkammer. Sie soll alles Stroh zu Gold spinnen oder muss für immer im Stroh sitzen bleiben.

Komödiantisches Schauspiel, geheimnisvolles Spiel mit Licht und Schatten, Musik und Lieder, pralle Kostüme und pfiffige Masken zaubern einen märchenhaften Bilderreigen auf die Bühne. Dabei hält sich die Inszenierung dicht an den im Grimmschen Märchen überlieferten Handlungsablauf. Vor den Augen des Publikums verwandelt sich das farbenprächtige Bühnenbild und führt die Kinder ins goldene Schloss, zum leuchtenden Baum, in die Strohkammer und zum Feuer des Rumpelstilzchens. Ein feuriges Märchenerlebnis für die ganze Familie mit Goldrauschmusik und Feuertanz für Kinder ab fünf Jahren.

Eintrittskarten für das Kindertheater "Rumpelstilzchen" am Sonntag, 6. März, ab 15 Uhr sind beim Kevelaer-Marketing im Erdgeschoss des Rathauses, Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer, Telefonnummer 02832 122-150 bis -153, oder an der Tageskasse erhältlich. Einlass ist um 14.30 Uhr, und der Eintritt kostet vier Euro für Kinder und Erwachsene.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Rumpelstilzchen auf der Bühne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.