| 00.00 Uhr

Kevelaer
Scheuneneinbruch:Täter schlugen jetzt in Uedem zu

Kevelaer. Die Scheuneneinbrecher sind wieder unterwegs: Nachdem sie in den vergangenen Wochen überwiegend im Norden des Kreises (Emmerich, Kleve, Bedburg-Hau) zugeschlagen haben, wandern sie nun Richtung Süden. Letzte Woche schlugen sie in Goch zu, vergangenes Wochenende in Uedem. Und zwar brachen sie zwischen Freitag, 19 Uhr, und Samstag, 7 Uhr, in zwei Scheunen von benachbarten landwirtschaftlichen Betrieben am Uedemerfelder Weg ein und entwendeten dort Werkzeugmaschinen. Die Polizei fährt verstärkt Streife, ist aber auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. Wer verdächtige Fahrzeuge oder Personen sieht, wird gebeten, sich zu melden.
(jul)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Scheuneneinbruch:Täter schlugen jetzt in Uedem zu


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.