| 00.00 Uhr

Kevelaer
Schulkinder trainieren Selbstverteidigung

Kevelaer. Die VHS bietet einen Kurs zur Selbstverteidigung für Schulkinder der Klassen zwei bis fünf an. Er findet am Mittwoch, 11. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr in der Begegnungsstätte Kevelaer statt. In diesem Kurs wird mit den Kindern spielerisch und kindgerecht mit viel Spaß und ohne Überforderung praxis-orientiert geübt. Im Vordergrund steht die Stärkung des Selbstbewusstseins im Zusammenhang mit dem Erlernen von Selbstverteidigungstechniken. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro. Anmeldungen werden in der VHS-Geschäftsstelle in Goch, in den Rathäusern in Kevelaer, Uedem und Weeze angenommen oder online unter www.vhs-goch.de angenommen.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Schulkinder trainieren Selbstverteidigung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.