| 00.00 Uhr

Weeze
Spaß beim "Tratsch im Treppenhaus"

Weeze. Weezer Senioren mit Unterstützung der Gemeinde auf Theaterfahrt.

Kürzlich machten sich rund 40 Weezer Senioren in einem komfortablen Reisebus auf den Weg nach Düsseldorf. Auf dem Programm stand das Theater "Komödie an der Steinstraße". Auf die Mitfahrer wartete der Schwank "Tratsch im Treppenhaus", dessen Besetzung sich sehen lassen konnte.

Heidi Mahler spielte als Meta Boldt in der Rolle ihrer Mutter, der unvergessenen Heidi Kabel. Dank der Fernseh-Aufzeichnungen im Ohnsorg-Theater in Hamburg (1966) erlangte Heidi Kabel in dieser und vergleichbaren Hauptrollen bundesweite Popularität. Spielpartner im Rahmen der Düsseldorfer Aufführung war, neben weiteren erstklassigen Schauspielern, niemand Geringerer als Peter Millowitsch, der zum ersten Mal in Düsseldorf auf der Bühne der Komödie stand.

Missverständnisse, Tratschereien und eine attraktive Untermieterin sorgten für mächtig Chaos im Treppenhaus und für einen lustigen, unterhaltsamen und kurzweiligen Abend im Herzen von Düsseldorf.

Dank der Organisation und der Unterstützung der Gemeinde Weeze, Fachbereich 1, Zentrale Dienste, Zimmer 6, kann diese Fahrt jährlich für die Weezer Senioren zu einem erschwinglichen Preis realisiert werden. Die auch diesmal wieder gute Resonanz auf dieses Angebot zeigt, dass die Gemeinde mit ihrem Engagement richtig liegt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weeze: Spaß beim "Tratsch im Treppenhaus"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.