| 00.00 Uhr

Weeze
SPD: Sicherer Weg zum Tierpark

Weeze. Die SPD-Fraktion bittet die Verwaltung, die Möglichkeit zur Errichtung einer Querungshilfe über den Fährsteg in Höhe des Zuganges zum Tierpark zu prüfen. Dazu ist jetzt ein entsprechender Antrag gestellt worden. "Viele Erwachsene und Kinder, die aus dem Ortskern und vom Parkplatz vor der Gärtnerei kommen, müssen die stark befahrene Ortseingangsstraße überqueren, um den Tierpark zu besuchen", heißt es in dem Schreiben an den Bürgermeister. Aufgrund der hohen Verkehrsbelastung hätten Fußgänger große Schwierigkeiten, die Straße gefahrlos zu überqueren. Eine andere in der Nähe befindliche und sicherere Querungsmöglichkeit sei nicht vorhanden.

Da sich auch Bürger über die Schwierigkeiten bei der Überquerung der Straße an dieser Stelle beklagen würden, sei es aus Sicht der Weezer SPD-Fraktion sinnvoll, zu prüfen, ob eine Querungshilfe an dieser Stelle eingerichtet werden kann. Ob an dieser Stelle Zebrastreifen oder andere baulichen Maßnahmen sinnvoll sind, solle in dem Arbeitskreis beraten werden. "Da der Fährsteg jetzt in die Zuständigkeit der Gemeinde Weeze gefallen ist, wird dies die Umsetzung einer Maßnahme sicherlich erleichtern", meint die SPD.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weeze: SPD: Sicherer Weg zum Tierpark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.