| 00.00 Uhr

Kevelaer
"Supertalente" beim Jahresrückblick

Kevelaer: "Supertalente" beim Jahresrückblick
Die Filieri-Brüder, bekannt aus der RTL-Sendung "Das Supertalent", werden im Goli für die musikalische Unterhaltung sorgen. FOTO: RTL
Kevelaer. Zum Rahmenprogramm der Gala von "Nils Neugier" gehört ein Auftritt der aus dem Fernsehen bekannten Filieri-Brüder aus Weeze. Der Kartenverkauf für den 20. November hat begonnen, ein kostenloses Styling gehört dazu. Von Maria van de Sand

Im Goli-Theater heißt es am Freitag, 20. November, "Klappe, die Dritte", denn dann ist es wieder so weit: Georg Krebber alias "Nils Neugier" präsentiert die Jahresrückblick-Gala der Stadt Goch. Seit ihrer Erstauflage im November 2013 hat sich die Veranstaltung in der Arnold Janssen-Stadt zu einem echten "Renner" entwickelt. "Im letzten Jahr war die Gala ausverkauft und auch dieses Mal wird das Goli Theater sicherlich wieder gefüllt sein", berichtet Joachim Lück, der beim Goli-Verein für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist.

Das verwundert nicht, denn "Nils Neugier" verfolgte wieder während des ganzen Jahres Events in Goch und stellte sie gekonnt in einem Film zusammen, dessen Vorführung im Mittelpunkt des Abends steht. Neben dem 90-minütigen Dreh werden zwei weitere Programmpunkte die Gala bereichern: Die Filieri Brüder, vielen aus der RTL-Show "Das Supertalent" bekannt, bieten ausgewählte Songs aus ihrem Repertoire an italienischer, klassischer Musik dar und auch der gute Zweck kommt beim Jahresrückblick traditionell nicht zu kurz. Zugunsten des Anna-Stifts-Projekts

Bei der Premiere und im vergangenen Jahr war die Gala ausverkauft. FOTO: Evers, Gottfried (eve)

"U-Turn" findet die Versteigerung eines Präsentkorbs im Wert von mehr als 100 Euro statt. Der vollständige Erlös aus den Eintrittsgeldern fließt in diesem Jahr auch in das Sozialprojekt. Es soll Jugendlichen dazu verhelfen, wieder im schulischen Bildungssystem Tritt zu fassen.

Doch neben dem Charity-Charakter der Veranstaltung sollen natürlich auch Glanz und Glamour, wie es sich für einen richtigen Gala-Abend gehört, nicht zu kurz kommen. Zur Einstimmung in das offizielle Abendprogramm bietet Eva Engler (Haarmoden Silz-van Genabith & Auszeit) daher bereits ab 17 Uhr ein kostenloses Haarstyling ein. Gocher Bürger können dann so richtig in den glamourösen Style der Hollywood-Stars eintauchen.

Dazu wird auch Nils Neugiers Film, den er in Zusammenarbeit mit der GochTV-Redaktion und mit Unterstützung von Petra Gellinger realisierte, beitragen: "Die Filmproduktion beleuchtet Ereignisse, die das Stadtleben in Goch während des letzten Jahres geprägt haben. Gocher sehen sich möglicherweise selber auf der Leinwand", erklärt Joachim Lück. Neben dem Goli Open Air, das in lauen Sommernächten Kultfilme im Museumsgarten zeigte, oder der Aufführung der "Zauberflöte" geht Georg Krebber in seinem Jahresrückblick auch auf den Wahlkampf und die Parkplatzsituation in Goch ein.

Mit Sektempfang ab 19 Uhr und den abwechslungsreichen Darbietungen verspricht es also wieder ein wunderbarer Abend zu werden. Wer sich Karten sichern möchte, sollte schnell sein. Erhältlich sind sie bei der Kultourbühne in Goch am Markt 2 (Telefon: 02823 320202).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: "Supertalente" beim Jahresrückblick


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.