| 00.00 Uhr

Kevelaer
Treue Blutspender in Kevelaer geehrt

Kevelaer. Den Blutspendern dankte jetzt Bürgermeister Dr. Axel Stibi und überreichte eine Urkunde. Die DRK-Blutspenderehrennadeln in Gold heftete der DRK-Vorsitzende Bürgermeister a. D. Johannes Giesen den Lebensrettern an.

Mit der Blutspenderehrennadel in Gold mit Eichenkranz in Gold mit sechs Brillanten und einem Granat wurden für 125-malige Blutspende Franz-Josef Ambrosius und Peter van den Heuvel ausgezeichnet.

Die Blutspenderehrennadel mit Eichenkranz in Gold mit zwölf Brillanten und einem Granat für 100-malige Blutspende wurde verliehen an Albert van Husen, Werner Pfeifer, Elisabeth Toubartz, Wilfried Vorbrugg und Johannes Willems.

Für 75-malige Spende bekamen Franz Claßen, Elke Klebb, Richard Müdders und Stefan Pitz die Blutspenderehrennadel in Gold mit Eichenkranz, vier Brillanten und einem Granat. Für 50-malige Spende erhielten Blutspenderehrennadeln mit Eichenkranz in Gold, sechs Brillanten und einem Granat: Johannes Friedrich Motten, Hannelore Schetter, Paul Tebarts und Gertrud Willems. Die Gravur 25 hatten die Blutspenderehrennadeln in Gold mit Eichenkranz von Marlies Aengeneyndt, Karin Baers, Lukas Boetselaars, Georg Bors, Anna Christine Häger, Andrea Heyer, Detlef Ingenpaß, Manfred Janßen, Andreas Kriesten, Michael Merz, Eva Nägl, Margot Niersmann, Thomas Rauers, Willi Tenhagen, Andreas Verhaegh, Manfred Weinreich und Wilhelm Wellmans. Der Dank galt auch den Mitarbeitern der DRK-Blutspendearbeitskreise unter Leitung von Andrea Niederholz sowie Eva-Maria Magoley.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Treue Blutspender in Kevelaer geehrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.