| 00.00 Uhr

Kevelaer
Twistedens Karneval heiß begehrt

Kevelaer. Dem Vorstand und Präsidium der Karnevalsfreunde Twisteden war es schon bewusst, dass die Nachfrage nach Karten für das Möhnefrühstück sehr groß sein würde. Dass aber zwei Stunden nach dem offiziellen Verkaufsbeginn alle 250 Karten verkauft sein würden, überraschte auch die Verantwortlichen. Offiziell kann demnach verkündet werden, dass das Möhnefrühstück im Festzelt in Twisteden auf Altweiber-Donnerstag ausverkauft ist.Für die Damen oder auch Herren, die keine Karte für das Frühstück erwischt haben, sei als Trost darauf hingewiesen, dass im Anschluss an das Frühstück gegen 13 Uhr im Festzelt der große Möhneball mit Partymusik durchgeführt wird. Dazu gibt es Showacts mit verschiedenen Akteuren und Tanzgruppen aus Nah und Fern. Der Eintritt ist dann frei. Karten zu den Sitzungen am Freitag, 17. Februar, und 24. Februar, sind ab sofort bei Welbers auf der Quirinusstraße zu erwerben.

Die Karnevalsfreunde Twisteden versprechen ein abwechslungsreiches Programm mit tollen Tanzgruppen, Rednern (auch ein Bauchredner wird dabei sein) sowie Musikbeiträgen vom Feinsten. Der Eintrittspreis beträgt zehn Euro. Auch für diese Veranstaltung ist die Nachfrage schon sehr groß, so dass empfohlen wird, sich schnell Karten zu sichern.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Twistedens Karneval heiß begehrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.