| 00.00 Uhr

Kevelaer
Uedem freut sich auf sein großes Brunnenfest

Kevelaer. Wenn die Stimmung in etwa so gut wird, wie sie es beim Pressegespräch war, kann nichts schiefgehen. Zumal das schlechte Wetter für dieses Jahr ja aufgebraucht sein dürfte. Uedem freut sich auf sein traditionelles Brunnenfest, das am Sonntag, 3. September, um 9 Uhr mit dem Marktfrühstück beginnt und seine Gäste den ganzen Tag über mit buntem Geschehen auf Markt und zentralen Straßen unterhalten wird. Ebenso wie der Werbering, bei dem alle Fäden zusammenlaufen, sind die "Oldtimerfreunde Uedem" schon in froher Erwartung, denn sie rechnen mit etwa 200 Fahrzeugen, die von ihren stolzen Eigentümern präsentiert werden. Von Anja Settnik

Ganz besonders fleißig war wochenlang Anneliese Jansen. Die Fachfrau für Betten und Gardinen hat wie in jedem Jahr Spenden für die große Verlosung gesammelt - die Preise können sich sehen lassen. Ein wertvoller Grill, ein Fahrrad, Floßfahrten, ein Fernseher, sogar ein Thermomix geraten in die Verlosung. Lose zum Stückpreis von 50 Cent sind bei Jansen, van Beek und Binn zu bekommen. Für Musik sorgen am Sonntag die MGV Liedertafel, der Queekensound von Willi Appenzeller, das Jugendorchester um Ludger Broeckmann.

Der Musikverein Concordia und der Frauchenchor "Pro Musica", geleitet von Manfred Hendricks, wirken auch mit. Für die Kinder gibt es zwei Karussells, die das Knollenballett der Fidelitas betreut. Mehr als 100 fliegende Händler und Trödler werden sicher auch viele Gäste anlocken.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Uedem freut sich auf sein großes Brunnenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.