| 00.00 Uhr

Kevelaer
Umbau nach Sprengung

Kevelaer. Nach der Geldautomatensprengung in Winnekendonk und der damit verbundenen vorübergehenden Schließung der Filiale arbeitet die Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze mit Hochdruck daran, die Filiale mit neuen Sicherheitsvorkehrungen wieder öffnen zu können. Ziel ist es, den Winnekendonkern nach den Umbaumaßnahmen eine moderne Ausstattung der Sparkassenfiliale zu bieten.

Bis dahin werde schnellstmöglich eine Interimslösung in Form eines SB-Containers unmittelbar vor der Filiale geschaffen. Ebenfalls soll schon bald wieder ein Beratungsraum im Sparkassengebäude hergerichtet werden. Bis zur Umsetzung dieses Provisoriums stehen den Kunden die bekannten Mitarbeiterinnen persönlich in der Filiale Kevelaer oder auf Wunsch auch gerne zu Hause zur Verfügung. Kontakt unter Telefon 02832 8118.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Umbau nach Sprengung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.