| 00.00 Uhr

Kevelaer
Unbekannte stehlen Porsche 911 vom Gelände des Traberparks

Kevelaer: Unbekannte stehlen Porsche 911 vom Gelände des Traberparks
Dieser gelbe Porsche Targa stand vor einem Bunker. FOTO: Polizei
Kevelaer. Einen spektakulären Diebstahl meldet die Polizei aus dem Traberpark in Twisteden. Bislang unbekannte Täter haben dort zwischen Dienstag (10.30 Uhr) und Mittwoch (18 Uhr) einen gelben Porsche 911 Targa gestohlen.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Oldtimer (Baujahr 1977). Der Porsche ist ein Cabrio mit abnehmbarem scharzen Stoffverdeck. Den Wert gibt die Polizei mit rund 48.000 Euro an.

Der Wagen war vor einem Bunker in dem Park abgestellt. Der Sohn des Besitzers hat diesen Bunker als Lagerraum angemietet. Üblicherweise stand der Wagen dann auch in dem Gebäude. Diesmal war er allerdings davor abgestellt worden. Denkbar ist, dass der Täter sich dort vielleicht auskannte und den Wagen schon mal gesehen hat. Das Gelände in Twisteden ist frei zugänglich. Die Bunker werden als Wohnhäuser oder Lagerraum genutzt.

Der Wagen hat das amtliche Kennzeichen GEL-B911. Die Fahndung läuft.

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen für den Diebstahl. Hinweise bitte unter der Telefonnummer 02823 1080 an die Kriminalpolizei in Goch.

(zel)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Unbekannte stehlen Porsche 911 vom Gelände des Traberparks


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.