| 00.00 Uhr

Weeze
Unfall bei Glatteis in Wemb: Frau (28) wird schwer verletzt

Weeze. Eine 28-jährige Frau aus Kevelaer ist gestern gegen 8.15 Uhr in Wemb verunglückt. Sie befuhr in einem blauen Peugeot 306 die L 486 vom Kreisverkehr "Lieven Heer" in Richtung Niederlande.

In einer scharfen Rechtskurve verlor die 28-Jährige auf glatter Straße die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume.

Die junge Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie verletzte sich bei dem Unfall schwer, jedoch nicht lebensgefährlich. Die Kevelaererin wurde nach notärztlicher Versorgung am Unfallort mit dem Rettungswagen ins Kevelaerer Krankenhaus gebracht.

Vor Eintreffen der Rettungskräfte, noch während sich die Ersthelfer um die Verletzte kümmerten, kam in der gleichen Kurve ein weiteres Auto von der Fahrbahn ab und kam neben dem Peugeot zum Stehen. Dieser Fahrer blieb bei dem Unfall jedoch unverletzt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weeze: Unfall bei Glatteis in Wemb: Frau (28) wird schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.