| 00.00 Uhr

Kevelaer
Viertägiger Kirmes-Spaß für alle Twistedener

Kevelaer. Heute Abend wird die Kirmes eröffnet. Morgen findet die Kettenübergabe an Königin Nicole Schiedeck statt.

Ab heute Abend steppt wieder der Bär in Twisteden. Drei Tage lang können sich die Bewohner auf der Kirmes vergnügen. Offiziell eröffnet wird der Rummel heute Abend um 19 Uhr mit dem Kirmesbaumsetzen, dem Fassanstich und anschließender Musik von "fResh Disco on tour". Bereits um 17 Uhr heizt "fResh Disco on Tour" der Twistedener Jugend ein. Der Eintritt ist frei. Morgen können Kinder von 17.30 Uhr bis 18 Uhr Freifahren auf den Fahrgeschäften genießen, danach beginnt um 18 Uhr die Messe in der Pfarrkirche. Anschließend steht der Umzug zum Festzelt auf dem Plan unter der Beteiligung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Kevelaer und der Bruderschaften des Bezirksverbandes Kevelaer. Morgen um 19 Uhr beginnt der Kirmesball der "Geselligen Vereine". Höhepunkt wird die Kettenübergabe an die neue Königin Nicole Schiedeck und Prinzessin Susanne Berretz sein. Dabei wohnen die Besucher einer Premiere bei, denn Königin Berretz ist die erste weibliche Majestät in Twisteden. Am Sonntag findet ab 11 Uhr ein musikalischer Frühschoppen der Dorfgemeinschaft statt, bei dem der Musikverein Eintracht Twisteden auftritt.

Am Montag wird um 11 Uhr das Festhochamt gefeiert. Danach werden die Majestäten im Rahmen des Festumzuges mit den historischen Fahnenschwenkern zum Dorfplatz begleitet. Um 17.30 Uhr veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Twisteden eine große Verlosung. Abschluss der Feierwoche wird der Königsgalaball im Festzelt sein.

(cad)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Viertägiger Kirmes-Spaß für alle Twistedener


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.