| 00.00 Uhr

Kevelaer
Vortrag über den demografischen Wandel

Kevelaer. Das katholische Bildungswerk lädt für Mittwoch, 16. November, um 19.30 Uhr ins Pfarrheim in Winnekendonk zu einem Vortrag über den demografischen Wandel in Deutschland ein.

Das statistische Bundesamt hat berechnet, dass die Bevölkerung in Deutschland erheblich schrumpfen wird. Schon seit vielen Jahren ist die Sterberate höher als die Geburtenrate. Der Anteil von Ausländern und Eingebürgerten an der Bevölkerung nimmt zu. In manchen Teilen der Republik geht die Bevölkerung überdurchschnittlich schnell zurück, vor allem jüngere Menschen ziehen weg. Andere Gebiete, insbesondere Städte, wachsen noch. Dies sind alles Elemente in der Bevölkerungsentwicklung, die insgesamt als demografischer Wandel betitelt werden. Dieser Wandel wird in allen Lebensbereichen der Menschen spürbar sein. Der Arbeitsmarkt, Rentenkassen, Schulsysteme, Immobilienmarkt sind betroffen.

Der Vortrag versucht, einen vorsichtigen Einblick in dieses komplexe Feld zu bieten. Referent ist der Leiter des Bildungswerkes, Drs. Hans Vlaskamp.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Vortrag über den demografischen Wandel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.