| 00.00 Uhr

Weeze
"Wellenbrecher" wird zum Kinosaal

Weeze. Freitag ist die Jugend dran, Sonntag die Familien, danach ist Sommerpause.

Am Wochenende wird der "Wellenbrecher" in Weeze noch einmal zum Kino für Jugendliche und Familien. Dann ist erst einmal Schluss, denn das Kino geht in die Sommerpause. Doch zuvor bleibt eine letzte Chance für einen gemeinsamen Kinobesuch.

Am Freitag, 18. März, wird im Jugendkino ab 18.30 Uhr ein Film für Jugendliche ab 14 Jahren gezeigt (FSK12). Am Sonntag, 20. März, findet dann das Familienkino statt. Auf Großleinwand läuft ab 15 Uhr ein Film für die ganze Familie. Der Einlass ist um 14.30 Uhr. Wie gewohnt werden selbst gemachtes Popcorn, Getränke und Süßigkeiten zum Verkauf angeboten. Im "Wellenbrecher" sind Eintrittskarten für das Familienkino erhältlich. Der Eintritt bleibt aber weiterhin für alle kostenlos. Die Platzzahl ist begrenzt.

Das Kino hat in dieser Saison an vier Wochenenden stattgefunden und ist ein Erfolg. Durch den Einsatz und die Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer steht bereits fest, dass dieses Angebot ab November fortgesetzt wird. Trotz des Erfolges soll es allerdings ein Angebot für die kalte Jahreszeit bleiben, denn in den Sommermonaten sind viele andere tolle Aktionen geplant. Dazu gehören ein neues Highlight, die Kinderferienmaßnahme unter dem Motto "Mission Welli - Superhelden in Action" und das "KreativCamp" für Jugendliche in den Ferien.

Weitere Infos zu den Angeboten gibt es im "Wellenbrecher" vor Ort oder unter Telefon 02837 7110.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weeze: "Wellenbrecher" wird zum Kinosaal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.