| 00.00 Uhr

Weeze
Zum runden Geburtstag: Nachfolger für Kinderprinzenpaar gesucht

Weeze. Auch die Karnevalisten freuen sich, dass das Bürgerhaus jetzt fertig ist. Denn viele Aktivitäten in der kommenden Session werden natürlich in der neuen "guten Stube" der Gemeinde über die Bühne gehen.

Der Gemeindejugendring (GJR) begeht am morgigen Freitag dort ein ganz besonders Jubiläum. Denn am 9. Februar 1976 fand die Gründung statt, 1978 zog dann der erste Weezer Kinderkarnevalsumzug durch den Ort. Bereits seit 1979 wird ein Kinderprinzenpaar nominiert. Das Jubiläum wird mit einer internen Feier ab 19.11 Uhr im Bürgerhaus begangen. Dabei wird das noch amtierende Kinderprinzenpaar im Blickpunkt stehen.

Der Vorsitzende des GJR, Bernd Lion, gemeinsam mit zahlreichen Aktiven, Mitgliedern, Kindern, Eltern sowie Kindergärten, Schulen, zahlreichen Vereinen, Nachbarschaften steht für das nächste Highlight im Weezer Karneval ungeduldig in den Startlöchern.

Am Sonntag, 19. Februar, ab 14.11. Uhr findet die Kinderprinzenkür erstmals im Bürgerhaus statt. Die amtierenden Tollitäten Prinz John Ul-Haq mit Prinzessin Vivien Knechten werden durch ein neugewähltes Kinderprinzenpaar abgelöst. Der GJR bietet dort ein stimmungsvolles Programm mit kindgerechten Preise für Verpflegung und Eintrittsgelder.

Jetzt wird ein neues Prinzenpaar gesucht: Bewerber, Jungen und Mädchen, die den Kinderkarneval in Weeze gerne anführen und mitgestalten möchten, zwischen sieben und zwölf Jahre alt sind, sollten sich schnellstens bewerben unter 0177 7267481 oder bernd.lion@t-online.de.

Das neue Kinderprinzenpaar wird dann natürlich auch am Samstag, 25. Februar, dabei sein. Ab 14.11 Uhr zieht dann der Kinderkarnevalsumzug ab "Auf dem Freitag" durch den Ortskern. Mit Musik, gutem Essen und Trinken sowie einer Verlosung unter den beteiligten Gruppen findet der Ausklang auf dem Cyriakusplatz statt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weeze: Zum runden Geburtstag: Nachfolger für Kinderprinzenpaar gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.