| 20.42 Uhr

Kevelaer-Winnekendonk
Zwei Personen bei Unfall verletzt

Kevelaer-Winnekendonk. Unfall am frühen Mittwochabend auf der Xantener Straße: Zwei Autos stoßen bei Abbiegungsmanöver zusammen. Zwei Personen werden bei dem Unfall schwer verletzt. 

Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 47-Jähriger mit seinem Pkw gegen 18.45 Uhr die Xantener Straße aus Richtung Winnekendonk kommend in Richtung Sonsbeck. In Höhe der Hausnummer 2 beabsichtigte er, in eine Seitenstraße einzubiegen. Dies bemerkte ein folgender 58-jähriger Pkw-Fahrer aus Xanten zu spät. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Der Fahrer des abbiegenden Autos sowie die 53-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Die Unfallstelle musste zur Unfallaufnahme für circa 90 Minuten gesperrt werden.

(ots)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.