| 00.00 Uhr

Kevelaer
Zwei Schwerverletzte nach Unfall mit Motorroller

Kevelaer. Die Serie mit schweren Unfällen, an denen Zweiradfahrer beteiligt sind, reißt nicht ab. Am Samstag sind dabei ein 62-Jähriger aus Kleve und seine Sozia (55) schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war der Klever gegen 11.20 Uhr mit seinem Motorroller die Veerter Straße von Wetten in Richtung Geldern-Veert unterwegs gewesen. Ausgangs einer Linkskurve geriet er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Verkehrszeichenmast.

Bei dem Unfall erlitten sowohl der Fahrer als auch seine Beifahrerin schwere Verletzungen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Zwei Schwerverletzte nach Unfall mit Motorroller


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.