Kleve/Emmerich

Zoll-Razzia gegen Drogengeschäfte

Gegen sechs Uhr haben Beamte des Zollfahndungsamtes Essen in den Städten Kleve und Emmerich drei bis vier Wohn- und Geschäftsräume eines 42 Jahre alten Emmerichers im Auftrag der Klever Staatsanwaltschaft durchsucht. Der Mann, der inzwischen wegen eines erlassenen Haftbefehls festgenommen worden ist und laut Angaben des Zolls einem Haftrichter vorgeführt wurde, steht in dem Verdacht, in großem Umfang Drogen aus den Niederlanden eingeführt und diese im Bundesgebiet weiterverkauft zu haben. mehr

Kleve

Ofenbauer Ipsen ehrt Jubilare

Sie alle sind Besonderheiten. Sie alle sind Ipsen: Die Jubilare, die zehn, 25 oder noch viele Jahre mehr der Ipsen International GmbH treu geblieben sind. Dafür gab es jetzt Anerkennung und Lob - ganz persönlich. Im Rahmen einer feierlichen Jubilarehrung auf Schloss Moyland bedankt sich Geschäftsführer Marc Angenendt bei den langjährigen Mitarbeitern: "Ohne sie wäre das Unternehmen nicht dort, wo es heute steht", unterstrich Angenendt die Wichtigkeit der erfahrenen Mitarbeiter. mehr

Prinzen und Co. raten Karnevalslieder

So text(un)sicher sind die Tollitäten am Niederrhein

Brings, Höhner, Kasalla, Räuber - bei den ganzen Karnevalsbands kann man schon mal durcheinander kommen. Als Prinz oder Prinzessin im Karneval sollte man aber einigermaßen textsicher sein. Wir haben getestet, ob das wirklich so ist. Von Milena Reimannmehr

Bilder und Infos aus Kleve