| 00.00 Uhr

Kleve
1000. Baby des Jahres in Kleve geboren

Kleve. Kleve (RP) Das 1000. Baby des Jahres ließ sich lange bitten: Zehn Tage nach dem errechneten Geburtstermin erblickte Alexander Nungeiser am Donnerstag im Klever St.-Antonius-Hospital das Licht der Welt. Kerngesund, 53 Zentimeter groß und 3945 Gramm schwer. Mutter Susanne und Vater Eugen - beide 29 Jahre alt - nahmen ihn schon am Montag mit ins heimische Nierswalde. "Die Betreuung war prima. Für unser zweites Kind kommen wir wieder", sagen sie. Das Krankenhaus verfügt über mehrere Entbindungszimmer mit räumlich integriertem Kreißsaal, Operationssaal und einer von der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sowie Neonatologie geführten Neugeborenen-Intensivabteilung.

Die liegt in unmittelbarer Nähe zum Kreißsaal. Mit den Eltern freuten sich Chefarzt Lubos Trnka, die leitende Oberärztin Susanne Heiden, Hebamme Ursula Claessens-Kozmin und Gesundheits- und Krankenpflegerin Susanne Pyka (v.r.). Für den sicheren Transport nach Hause bekam die Familie eine Babyschale.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: 1000. Baby des Jahres in Kleve geboren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.