| 00.00 Uhr

Arden British Day
150 Sportwagen im Schatten der Burg

Arden British Day: 150 Sportwagen im Schatten der Burg
FOTO: Peter Graupner
Kleve. Besitzer von edlen britischen Sportwagen und Oldtimern trafen sich nun auf dem Gelände der Burg Zelem im Kranenburger Ortsteil Mehr. Eingeladen zu den "British Day" hatte Burgherr Jochen Arden. Der Unternehmer veredelt Sport- und Luxuswagen. Seit 1999 konzentriert sich Arden auf die Fahrzeugentwicklung. Beim Treffen sah man viele Autos, die das Arden-Wappen mit der stilisierten Burg Zelem auf den Felgen trugen. Bei strahlendem Sonnenschein tauschten sich die Auto-Besitzer über ihre Schätze aus. Auch viele Besucher, die (noch) keine Besitzer edler Fahrzeuge sind, kamen zu dem Treffen. Sie nahmen die Gelegenheit war, einmal einen Rolls Royce oder einen 380 PS starken Jaguar ganz nah zu erleben.
(cat)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Arden British Day: 150 Sportwagen im Schatten der Burg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.