| 13.59 Uhr

Kleve
20-jährige Joggerin sexuell belästigt

Kleve.  Am Freitag ist eine junge Frau aus Kleve beim Joggen von einem Mann umklammert und festgehalten gehalten worden. Der Täter belästigte die Frau sexuell.

Der Vorfall ereignete sich im Einmündungsbereich Tiergartenstraße / Wasserburgallee, in Höhe der dortigen Treppe zum Parkplatz, teilt  die Polizei mit. Der Mann soll unter anderem versucht haben, unter das T-Shirt der Frau zu greifen. Die Frau wehrte sich gegen den Übergriff und der Mann ließ von ihr ab.

Beschreibung des Täters: männlich, etwa 30 Jahre alt, rund 1,75 Meter groß, dunkler Teint, dunkle Haare, hellgrüne Baseballkappe, dunkle, sehr groß wirkende Sportjacke, dunkle Hose, sprach in einer ausländischen Sprache

Zeugen des Vorfalls und Personen, die Angaben zum möglichen Täter machen können, sollen sich mit der Polizei in Kleve unter der Telefonnummer 02821 5040 in Verbindung setzen.

 

(ots)