| 00.00 Uhr

Kleve-Materborn
22-jährige Kleverin von Pkw erfasst und schwer verletzt

Kleve-Materborn. Eine 22 Jahre alte Kleverin ist gestern Abend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Um 18.07 Uhr hatte ein 34-jähriger Autofahrer mit seinem blauen Renault Clio die Albersallee aus Richtung Hoffmannallee kommend in Fahrtrichtung Sackstraße befahren. Aus seiner Sicht überquerte die 22-jährige Fußgängerin von links nach rechts die Fahrbahn, der Pkw-Fahrer konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig bis zum Stillstand abbremsen - die Fußgängerin wurde zu Boden geschleudert und wegen der Schwere der Verletzungen in eine Spezialklinik transportiert. Der Opferschutz der Polizei Kleve betreute die Familienangehörigen. Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass die 22 Jährige außer Lebensgefahr ist.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Materborn: 22-jährige Kleverin von Pkw erfasst und schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.