| 14.31 Uhr

Unfall in Kalkar
24-Jährige prallt mit Auto gegen Baum

Kalkar: Schwerer Unfall auf der K 27
Kalkar: Schwerer Unfall auf der K 27 FOTO: Schulmann
Kalkar. In Kalkar ist eine Autofahrerin auf einer Kreisstraße schwer verunglückt. Die 24-Jährige prallte mit ihrem Fahrzeug gegen einen Baum. Sie kam schwer verletzt per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Schwere Verletzungen hat eine 24-jährige Gocherin gestern um 11.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Römerstraße in Altkalkar erlitten. Die Verletzte musste mit einem Hubschrauber in ein Duisburger Spezialkrankenhaus geflogen werden. Ihr Pkw wurde bei dem Unfall komplett zerstört.

Für die Unfallaufnahme war die Straße bis 13.20 Uhr gesperrt. Beamte des Opferschutzes benachrichtigten die Angehörigen. Zu dem Unfall war es gekommen, weil die Frau mit ihrem Wagen in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam, dann über beide Fahrstreifen schleuderte und schließlich mit der rechten Fahrzeugfront gegen einen Straßenbaum prallte.

 

 

 

 

(dido)