| 00.00 Uhr

Niederrhein
30 Fachverkäuferinnen und 22 Bäcker haben ihre Abschlüsse

Niederrhein: 30 Fachverkäuferinnen und 22 Bäcker haben ihre Abschlüsse
Diese frischgebackenen Bäckergesellen und Fachverkäuferinnen feierten mit Vertretern ihrer Innung im Xantener Schützenhaus ihren Abschluss. FOTO: arfi
Niederrhein. Vor sechs Jahren hatte Albert Wissigkeit an gleicher Stelle gesessen und sicherlich freudig darauf gewartet, endlich den heiß ersehnten Gesellenbrief in der Hand halten zu können. Anschließend ging es für ihn auf die Walz, die ihn unter anderem nach Norwegen und Italien bis nach Indonesien führte, zünftig angezogen wie es sich für einen Burschen auf Wanderschaft gehört. So gekluftet stand er nun bei der Lossprechungsfeier 2017 der Bäcker-Innung Niederrhein Kleve-Wesel im Schützenhaus Xanten am Rednerpult, um vor den neuen Gesellen und Fachverkäufern von seinen Reisen durch die halbe Welt zu berichten. 30 Fachverkäuferinnen und 22 Bäcker hatten ihre Ausbildung beendet.

Petra Wiese, stellvertretende Schulleiterin am Berufskolleg Geldern, hielt die Festansprache. "Bleiben sie interessiert und neugierig auf ihre künftigen Aufgaben. Qualifizieren sie sich weiter. Möglichkeiten gibt es da viele. Ihr heutiges Wissen reicht nur für ein paar Jahre. Deshalb ist es ein Muss, dass sie auch in Zukunft immer weiter lernen, denn unser Leben besteht aus lebenslangem Lernen", sagte Petra Wiese.

Was Albert Wissigkeit vor sechs Jahren war, das ist diesmal Sabrina Jozwiak aus Mülheim an der Ruhr. Beide sind Beste ihres Bäcker-Jahrgangs. Innungsbeste Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk - Bäckerei ist Ann-Christin Nienhuys aus Goch.

Losgesprochen zur Fachverkäuferin Bäckerei wurden unter anderem: Jessica Eichler (Uedem), Ann-Christin Nienhuys (Goch), Bonny Tamara Paes (Issum), Vanessa Yvonne Rubach (kleve), Tobias Rybka (Geldern), Pia Tillmann (Weeze), Julia Wüllenweber (Goch), Jana Koenen (Bedburg-Hau), Felina Toru (Emmerich am Rhein).

Gesellenprüfung zum Bäcker: Kara-Marie Berbalk (Weeze), Alexander Frank (Kleve), Thomas Heck (Kalkar), Tim Schwalm (Goch), Rene van Bebber (Goch), Patrick Angenendt (Emmerich am Rhein), Nils Tinnemeyer (Emmerich am Rhein).

Fachverkäuferin Bäckerei, Abschlussprüfung Winter 2016/17: Annika Janßen (Kevelaer), Alexandra Reykers (Kevelaer).

(pk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederrhein: 30 Fachverkäuferinnen und 22 Bäcker haben ihre Abschlüsse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.