| 00.00 Uhr

Kleve
3000 Euro für Elterninitiative Kinderkrebsklinik gesammelt

Kleve. Jetzt wurde der Scheck an den Verantwortlichen der Elterninitiative Kinderkrebsklinik überreicht. Anlässlich der Eröffnung des Rehabilitationszentrums der Clivia Gruppe wurde anstelle zugedachter Geschenke ein "Spendenhäuschen" zugunsten der Elterninitiative Kinderkrebsklinik aufgestellt.

Hier kam die stolze Summe von 3000 Euro zusammen. Geschäftsführer Christian Nitsch und seine Mitarbeiter überreichten die Spende an den Verantwortlichen des Vereines Frank Fleßer. Bei einer Besichtigung der Kinderklinik wurde noch mal deutlich, wie wichtig diese Hilfen sind.

Die Spendengelder sind für Forschung, Unternehmungen und Wünsche der Kinder sowie für Eltern der kranken Kinder. Weitere Informationen zur Elterninitiative unter www.kinderkrebsklinik.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: 3000 Euro für Elterninitiative Kinderkrebsklinik gesammelt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.