| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
33 Gärtnergesellen des Kreises Kleve in Winternam losgesprochen

Kreis Kleve. An der feierlichen Lossprechungsfeier für die Gärtner durch die Kreisvereinigung der Gemüse-, Obst- und Gartenbauer in der Winternamer Gaststätte Schoelen nahmen mehr als 160 Personen teil. Der Vorsitzende der Kreisvereinigung, Matthias Bremkens, eröffnete mit seinem Grußwort an die Ehrengäste die Veranstaltung. Im Anschluss übergab er das Wort an die Präsidentin des Landesverbandes Gartenbau NRW, Eva Kähler-Theuerkauf. Heiner Bons, stellvertretender Bürgermeister von Straelen, erläuterte die Wichtigkeit einer bestandenen Berufsausbildung. Als Vertreter des Lehrerkollegiums bedankte sich Johannes Kall. Im Anschluss wurden die Zeugnisse und Gesellenbriefe an die 33 Gärtner übergeben und die Jahrgangsbesten mit einem Präsent geehrt. Drei Auszubildende legten die Prüfung mit der Gesamtnote "Sehr gut" ab.

Die Absolventen im Bereich Zierpflanzenbau: Marius Tissen (Ausbildungsbetrieb H. Janßen), Christian Monschau (H.Janßen), Thomas Tissen (Gielen), Jasmin Teeuwen (LKW), Mark Michael Neumann (Viehweg), Henning Wilhelm Verhaag (Leenen), Astrid Lassen (Busch & Opgenhoff), Damian Matheja (Jentjens), Hendrik Kahlert (Hanka), Andreas Hetjens (Leenen), Melanie Matenaers (Pellens, Bremkens, Honnen), Jonas Hannen (Baumgartner), Sebastian Küppers (LKW), Lena Prediger (Bors), Marek Janßen (Canders), Dominik Unkel (Janshen), Cedric Saborowski (Welzel, Verheyen-Baetke, Gather), Nadine Larasati Kamutzky (Hydro Thissen), Sascha Mertens (Honnen Bremkens), Kevin Op de Laak (Leenen), Henrik Brüx (Boeckstegers), Anne van Soest (Weenen), Lukas Kall (Bosch), Nina Dyx (Lörcks), Stefanie Osthof (H.Lambertz), Roman Kall (Gielen), Lisa Geiling (van der Bloemen). Die Absolventen im Bereich Gemüse: Yannick Teeuwen (LKW Straelen), Christoph Roosen (Korff), Marco Clemens (LKW Straelen), Nina Scherrers (LKW Straelen), Alweksej Kosai (LKW Straelen) und ein Absolvent im Bereich Stauden: Marius André Lenz (Jacob und Heekeren).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: 33 Gärtnergesellen des Kreises Kleve in Winternam losgesprochen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.