| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
34 Maler und Lackierer wurden in Goch losgesprochen

Kreis Kleve. In einer Feierstunde wurden im Kolpinghaus Goch 34 Lehrlinge im Ausbildungsberuf Maler- und Lackierer sowie Bauten- und Objektbeschichter los gesprochen. DerVize-Obermeister der Innung des Kreises Kleve, Ralf Kersten, gratulierte. Obermeister Josef Polders, Goch, schloss sich an. Die Festansprache hielt Michael Rübo, Diakon der Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt in Kleve sowie Gschäftsführer der Kisters-Stiftung in Kleve. Danach erhielten die Junggesellen durch den Lehrlingswart, Franz-Theo Dirmeier aus Kleve, ihre Prüfungszeugnisse und Gesellenbriefe.

Als beste Maler und Lackierer -Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung - haben Kathrin Brandenburg, Kleve (Ausbildungsbetrieb: Swertz Malerbetrieb GmbH, Bedburg-Hau), Matthias Hendricks, Kranenburg (Ausbildungsbetrieb: Thyssen Malerbetrieb GmbH & Co.KG, Kleve) und Sabrina Rau, Goch (Ausbildungsbetrieb: Integra gem. Ges. mbH, Geldern), die Gesellenprüfung bestanden. Ihre Gesellenprüfung haben bestanden (in Klammern der Ausbildungsbetrieb): Mara Aengeneyndt, Kevelaer (Horst Eyl, Kevelaer), Konstantinos Baviolis, Bedburg-Hau (Peter & Josef Janßen GmbH, Kleve), Kathrin Brandenburg, Kleve (Swertz Malerbetrieb GmbH, Bedburg-Hau), Samantha Broeke, Kleve (Berufsbildungszentrum, Kleve), Patrick Bünder, Kleve (Marc Lousee, Kleve), Benjamin Conrad, Kleve ( Kohl Malerfachbetrieb GmbH, Kleve), Yannik Denner, Kleve (Michel Hermann, Kleve), David Dudziak, Emmerich (Giesen & Schmidt, Emmerich), Michael Fuchs, Duisburg (Caritasverband Oberhausen, Rees), Dominc Grotepaß, Neukirchen-Vluyn (Ludger Karl Elbers, Rheurdt), Bettina Hamackers, Uedem (Max Cerfontaine, Weeze), Melanie Horn, Kerken (Lumler & Kox, Inh. W. Kox e.Kfm, Geldern), Aileen Jansen, Emmerich (Kohl Maler- und Restaurator GmbH, Kleve), Eroland Kida, Kranenburg (Thyssen Malerbetrieb GmbH & KG, Kleve), Bajram Lahu, Straelen (Sergej Arndt, Geldern), Mohames Miri, Kleve (Thomas Brendgen, Kleve), Colin Neale, Weeze (Andre Krahnen, Kevelaer), Dennis Florian Osterkamp-Peters, Kevelaer (Jan Ehren, Kevelaer), Oyal Oynak, Kleve (Thyssen Malerbetrieb GmbH & Co. KG, Kleve), Julian Pennings, Goch (SOS-Kinderdorf, Kleve), Sabrina Rau, Goch (Integra gem. Gesellsch. mbH, Geldern), Stefan Schneider, Emmerich (Peter & Josef Janßen GmbH, Kleve), Malin Schulte, Kerken (Integra gem. Gesellsch. mbH, Geldern), Tim Schweers, Kleve (Gerhard Kersten GmbH, Bedburg-Hau), Markus Smith, Goch (Jens Hardt, Goch), Michael Tilders, Kleve (Georg Hendricks, Kleve), Yannick Wawer, Rees (Eyting Malerbetrieb GmbH, Rees).

Ihre Gesellenprüfung im Ausbildungsberuf Maler- und Lackierer - Gestaltung und Instandhaltung - haben bestanden: Krystof Badura, Kleve (Werner Elsing, Kleve), Serdal Güden, Kleve (Ralph Stickelbroeck, Geldern), Tofan Güden, Kleve (Kohl Malerbetrieb GmbH, Kleve), Raphael Heiming, Kleve (Thyssen Malerbetrieb GmbH & Co. KG, Kleve), Matthias Hendricks, Kranenburg (Thyssen Malerbetrieb GmbH & Co. KG, Kleve), Marcel Müller, Weeze (Kaldenhoven GmbH, Kleve).

Seine Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Bauten- und Objektbeschichter hat Dominink Linsen, Kranenburg (Bernhard Linsen, Kranenburg), ebenfalls erfolgreich bestanden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: 34 Maler und Lackierer wurden in Goch losgesprochen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.