| 00.00 Uhr

Kalkar-Wissel
47-Jähriger auf der Fahrbahn angefahren und verletzt

Kalkar-Wissel. Ein 47-jähriger Mann aus Kleve ist am Donnerstagabend gegen 18.40 Uhr auf der Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Ein 82-jähriger Kalkarer war mit seinem Ford Fusion auf der Mühlenstraße unterwegs, der 47-Jährige lief auf der Fahrbahn und war stark alkoholisiert, so die Polizei. Zwischen der Wayschen Straße und der Dorfstraße erfasste der vom 82-Jährigen gelenkte Ford den dunkel gekleideten Fußgänger, der mittig auf dem rechten Fahrstreifen lief. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann schwer verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Der stark beschädigte Ford des Kalkarers wurde sichergestellt. An der Unfallstelle auf der Mühlenstraße gibt es keine Straßenbeleuchtung und auch keinen Geh- oder Radweg.

Quelle: RP