| 00.00 Uhr

Kleve
55-jährige Kleverin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Kleve. Bei einem Unfall auf der Emmericher Straße ist eine 55 Jahre alte Kleverin so schwer verletzt worden, dass sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der Unfall ereignete sich laut der Polizei am Montag gegen 14.50 Uhr, als die Frau mit ihrem Pkw beim Überqueren der Kreuzung Emmericher Straße/Wilhelmstraße mit dem Pkw einer 42-jährigen Frau aus Kleve zusammenstieß, die mit ihrem Auto bei Grünlicht in Fahrtrichtung Postdeich überquerte. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

(dido)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: 55-jährige Kleverin bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.