| 00.00 Uhr

Kleve
69-Jähriger Klever vermisst: Auto in Salmorth entdeckt

Kleve. Der Sohn eines 69-jährigen Mannes aus Kleve erstattete gestern eine Vermisstenanzeige, da er den Pkw seines Vaters auf einem Parkplatz in Salmorth aufgefunden hatte. Der Familienvater war Dienstagabend angeblich mit seinem Wagen losgefahren, ohne Angaben zu seinem Ziel oder Vorhaben zu machen, die Hintergründe sind derzeit noch unklar. Die Polizei suchte das Gelände im Bereich des Parkplatzes Salmorth ab. Darüber hinaus wurde für die Suche in den Rheinwiesen ein Polizeihubschrauber und für den Uferbereich des Rheins die Wasserschutzpolizei eingesetzt. Der 69-Jährige konnte bislang nicht gefunden werden. Die Einsatzkräfte stellten die Suche zunächst ein.
(juz)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: 69-Jähriger Klever vermisst: Auto in Salmorth entdeckt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.