| 09.21 Uhr

Kollision in Kleve
76-Jähriger stirbt nach Unfall

Kleve. Bei einem Unfall in Kleve ist am Samstag ein 76-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem Fahrzeug anderes Auto geprallt..

Wie die Polizei mitteilte, trug sich der Unfall am Samstag gegen 9.40 Uhr auf dem Klever Ring zu. Ein 76-Jähriger war mit seinem Auto in Richtung Tweetstrom unterwegs. Kurz vor der Kreuzung Klever Ring / Landwehr verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug. Grund dafür war laut Polizei vermutlich eine medizinische Ursache. 

Das Fahrzeug prallte auf ein anderes Auto, in dem sich zwei Erwachsene (28 und 34) und ein Baby befanden. Der 76-Jährige erlitt schwere Verletzungen und starb laut Polizei später im Krankenhaus. Die beiden Erwachsenen wurden leicht verletzt, das Baby blieb den Angaben zufolge unverletzt.  

 

(url)