| 11.00 Uhr

Viel Verkehr in Goch
Sperrung der A57 bei Kleve sorgt für Stau

A57 gesperrt: Stau in Goch
A57 gesperrt: Stau in Goch FOTO: Guido Schulmann
Kleve/ Goch. Am Donnerstag ist die Ausfahrt Kleve auf der A57 gesperrt. Vor allem im Berufsverkehr sorgte dies für Staus in der Gocher Innenstadt. Auch am Abend ist mit viel Verkehr zu rechnen.

Die A57 ist zwischen den Anschlussstellen Kleve und Goch aus Richtung Krefeld kommend seit 7 Uhr gesperrt. Die Sperrung soll etwa sechs Stunden andauern. Eine Umleitung führte die Autofahrer durch die Gocher Innenstadt, in der es wegen des hohen Verkehrsaufkommens zu erheblichen Staus kam. 

Am Nachmittag wird dann von 14 bis 20 Uhr die Gegenfahrbahn in Richtung Krefeld an der Anschlussstelle Kleve und Goch gesperrt. Die Fahrbahnmarkierung soll erneuert werden. Vor allem zum Feierabendverkehr ist hier ebenfalls mit erheblichen Beeinträchtigungen zu rechnen. 

(skr)