| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Adventsfahrten führen wieder nach Thüringen

Kreis Kleve. Kreis Klever Senioren sind zu zwei Drei-Tage-Fahrten unterwegs. Treffen im Landtag gehört zum Programm.

Traditionell werden Kreis Klever Senioren zu zwei inhaltsgleichen vorweihnachtlichen Adventfahrten nach Thüringen eingeladen. Zubringerdienste zu den Buseinstiegsplätzen sind möglich. Die bekannten Drei-Tages-Adventsfahrten können vom 6. bis 8. Dezember und vom 13. bis 15. Dezember erlebt werden. Neben den Weihnachtsmärkten stehen erlebbare Kultur/Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Region im Programm. Die Reisetage sind somit echte Bildungsreisen, so Margret und Theo Kehren, man werde Thüringen neu entdecken.

Zielort ist diesmal das Heilbad Heiligenstadt im Eichsfeld nahe Erfurt mit dem dortigen Vier-Sterne-Hotel. Bereits auf der Hinfahrt erwartet die Gruppe eine spannende Führung durch den Flughafen in Kassel.

Wieder geplant sind ein Treffen im Landtag und gemeinsames Abendessen: Langjährige Kontakte der Reiseleitung zur Erfurter CDU-Fraktion ermöglichen das Treffen mit Christine Lieberknecht, ehemalige Ministerpräsidentin des Thüringer Freistaates. Erfurt mit Dom und Krämerbrücke sowie der Besuch des weltbekannten Weihnachtsmarktes sind weitere Reisehöhepunkte. Noch auf der Rückreise wird Soest mit der westfälischen Krippe ein lohnendes Zwischenziel sein.

Der Reisepreis für Fahrt, Halbpension, alle Eintritte und Führungen für die drei Reisetage beträgt im Doppelzimmer 270 Euro pro Person. Anmeldungen und weitere Informationen bei Margret und Theo Kehren, Telefonnummer 02821 91646 oder per Mail: theo.kehren@t-online.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: Adventsfahrten führen wieder nach Thüringen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.