| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
AG 60plus der SPD im Kreis: Heinz Boskamp bleibt Chef

Kreis Kleve. Jetzt wurde auf der Unterbezirkskonferenz der AG 60plus der SPD Kreis Kleve ein neuer Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende Heinz Boskamp (aus dem SPD-Ortsverein Kleve stammend) wurde für eine weitere Wahlperiode im Amt bestätigt. Ebenso seine bisherige Vertreterin Maria Boskamp (Ortsverein Kleve) und sein Vertreter Hans-Jürgen ter Meer (auch Kleve). Franz-Josef Hauzirek (Ortsverein Kerken) wurde neuer Schriftführer. Ebenso neu besetzt wurde die Position des Pressewarts - dieses Amt übernimmt nun Willi Ratsak aus dem Ortsverein Goch.

Wie alle anderen Positionen wurden auch die Beisitzer mit sehr guten Ergebnissen gewählt: Aloisius Jansen (OV Rees), Hans Kocks (OV Kranenburg), Heinz-Peter Petersilie (OV Weeze), Peter Riegeler (OV Kleve) und Reinhard-Karl Heinz Teloy (OV Kerken).

Der Vorsitzende der SPD Kreis Kleve Norbert Killewald war als Versammlungsleiter für die ordungsgemäße Wahl des Vorstandes verantwortlich.

Einiges Interessantes aus der aktuellen politischen Arbeit auf Kreisebene berichtete der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Jürgen Franken.

"Der neue Vorstand der AG 60plus der SPD im Kreis Kleve wird auch weiterhin dafür Sorge tragen, dass die Interessen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger innerhalb der SPD angemessen berücksichtigt werden. Eine Aufgabe, die gerade in Zeiten des demografischen Wandels mehr und mehr an Bedeutung gewinnt", so der Vorsitzende Heinz Boskamp.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: AG 60plus der SPD im Kreis: Heinz Boskamp bleibt Chef


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.