| 00.00 Uhr

Kleve
Aktion in Kleve: Nein zu Gewalt an Frauen

Kleve. Am 17. November von 11 bis 14 Uhr lädt der Runde Tisch für ein gewaltfreies Zuhause Kleve zu einer Mitmachaktion ein. Ein Infostand wird an der Ecke Kavarinerstraße / Große Straße am Brunnen aufgebaut. Mit Postkarten, Stickern, Flyern, Beratungskarten und Aufklebern soll auf das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen und seine Internetseite www.zuhause-gewalt.de aufmerksam gemacht werden. Im Internet wird der Hashtag #schweigenbrechen an diesem Tag bundesweit genutzt, um auf das Thema Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen.

Bürger sind vor Ort aufgefordert, mit einem Foto oder einem Aufkleber Stellung zu beziehen für einen gewaltfreien Umgang mit Frauen und deren Kindern. Anlass der Aktion ist der Internationale Tag "Nein zu Gewalt an Frauen", die Stadt Kleve wird mit der Hissung der Terre des Femmes Fahne "Frei leben ohne Gewalt", vom 17. bis zum 25. November, vor dem Rathaus ein deutliches Zeichen der Solidarität setzen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Aktion in Kleve: Nein zu Gewalt an Frauen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.