| 12.37 Uhr

Kleve/ Benin
Im OP-Container geboren: Das erste Baby ist da

Aktion pro Humanität: Das erste Baby ist da
FOTO: rp
Kleve/ Benin. Was für eine Nachricht: Das erste Kaiserschnitt-Baby hat im OP-Container der Aktion pro Humanität im afrikanischen Benin das Licht der Welt erblickt!

Eine Mutter, die bereits drei Entbindungen hatte - und nur ein Kind überlebte bisher - entband durch die Hilfe des beninischen Chirurgen Père Nazère einen gesunden und kräftigen (3000 Gramm) Jungen.

Das teilte die Projektleiterin der Aktion pro Humanität in Benin, Helene Bassalé, jetzt mit. Eine elfköpfige Gruppe aus Ärzten und Technikern ist seit März in dem westafrikanischen Staat unterwegs. Im OP-Container werden täglich Operationen durchgeführt.

Am Abend dieses Geburtstages gab es noch einmal Grund zur Freude: Nach der zweiten Kaiserschnitt-OP an diesem Tag konnte eine weitere Mama ihre Babys in den Arm nehmen: Zwillinge!

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aktion pro Humanität: Das erste Baby ist da


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.